Sep 092012
 

Rennrad in den Rollentrainer einspannen, Brustgurt umschnallen, auf dem Handy die App für die Leistungsmessung anklicken und beim Indoortraining die Daten im Handy auswerten. So einfach ist das mit Kinetic inRide einem Bluetooth Smart™ Leistungsmesssystem für Rollentrainer.

Kinetic inRide Leistungsmesssystem

Kinetic stellt für seine Rollentrainer Road Machine, Rock and Roll und Pro Trainer in Verbindung mit einem iPhone 4s und iPad 3 das inRide System vor. Es kombiniert die Daten des Senders am Kinetic Fluid Trainer mit denen des Herzfrequenzmessers und berechnet über Geschwindigkeit und Trittfrequenz die aktuell geleistete Wattzahl. So kann man Daten kabellos auf sein iPhone 4s senden und einfach auswerten. Die temperaturunabhänige Silikonflüssigkeit in den Kinetic Fluid Trainern garantiert eine immer gleichbleibende messbare, reproduzierbare und exakte Leistungsmessung bei genau erfassten Geschwindigkeiten.

Kinetic inRide Sensor

An den Fluidtrainer wird der kleine InRide Sensor angebracht der die Geschwindigkeit und Trittfrequenz an der Rolle berechnet und anhand dieser Daten die geleistete Wattzahl berechnet. Zusammen mit den Herzfrequenz-Daten werden diese per Blutooth auf das iPhone 4s Handy oder eben ein iPad 3 gesendet und dort angezeigt. Die Bluetooth-Smart™ -Kommunikation verhindert die Überlagerung mit Daten anderer Geräte und ist eine ideale Lösung für Training in der Gruppe.

Kinetiv inRide Leistungsmesssystem mit iPhone 4s

Über Internet kann man die Daten nach dem Training auf eine Trainings-Webseite mit virtuellem Coach hochladen oder anderswo im Netz präsentieren. Die Leistungsmessungs App inRide bietet unter anderem eine time-in-Funktion für Herzfrequenz und Wattzahl, programmierbare Fahrdaten für Trainingszonen und Kalorienverbrauch, Messung von durchschnittlicher und maximaler Leistung, Geschwindigkeit, Trittfrequenz und natürlich auch Distanz. Weiterhin werden alle Fahrten als Referenz gespeichert und können als Referenz für spätere Trainingseinheiten als Referenz genutzt werden.

Kinetic inRide Leistungsmesssystem am Rollentrainer