Sep 132012
 

Die Carbonsattelstütze Dorico Team von 3T mit ihrem roten Streifen und der prägenden weißen Schrift ist mit Titanschrauben ausgestattet und lässt sich sehr gut einstellen.

3T Dorico Team Sattelstütze

Es gibt die Sattelstütze nicht nur wie in der Form der hier abgebildeten 350mm Länge mit 31,6mm Durchmesser und 25mm Versatz nach Hinten, sondern auch kombiniert mit 280mm Länge, 27,2mm Durchmesser und auch ohne Versatz. Einige Möglichkeiten also das passende Modell auch für sein Rad zu finden. Der Schaft der Sattelstütze von 3T ist aus UD Carbon gefertigt und glänzend klarlackiert. Die Aufdrucke sind filigran und zeichnen sich deutlich unter dem Klarlack ab.

3T Dorico Team Kopf mit leichten Titanschrauben

Der Sattelkopf ist aus Aluminium.Auch die sogenannten Yokes, die beiden Stege mit denen man den Sattel klemmt, sind aus Aluminium. Sie werden mit zwei Titanschrauben geklemmt und erlauben ein stufenloses, präzises einstellen der Sitzposition. Die beiden Stege in den Bildern stellen das Sattelgestell da.

3T Dorcio Team Stütze

Und zum Schluss kommt die 3T Dorcio Team Carbonsattelstütze noch auf die Waage.

Für die komplette Sattelstütze hat die Waage ein Gewicht von 242Gramm angegeben.

3T Dorico Team die Leichte Sattelstütze mit einem Gewicht von 242Gramm

Dann wurde die Sattelstütze noch zerlegt. Was für Tuningfans immer interessant.

Die Aluminiumplatte mit 19 Gramm hat das meiste Tuningpotential bei den Einzelteilen.

3T Dorico Team das Gewicht der Platte

Weiterhin mussten die Yorks zeigen was sie wirklich wiegen. Zusammen sind das 15Gramm.

3T Dorico Team Gewicht

Einer der großen Titanbolzen die in der 3T Dorico Team Sattelstütze verbaut sind wiegt 4Gramm. Hat man seine Sattelposition gefunden kann man noch das überstehende Gewinde mit guten Werkzeug und entsprechender Vorsicht entfernen um Gewicht zu sparen.

Gewicht der Titanbolzen bei der 3T Dorico Team

Das gröste Tuningpotential bei dieser Stütze liegt allerdings beim Schaft. Er ist 196Gramm schwer ohne die anderen Bauteile. Stimmt die Sattelposition könnte man ihn auf eigenes Risiko kürzen. Dabei sollten aber wenigstens 10cm der Stütze noch im Rahmen geklemmt bleiben. Dafür emfiehlt es sich eine Säge mit Carbonsägeblatt zu nutzen das man beim sägen mit einer Wasser/Spülimischung nass hält.

Wer mit dem Gedanken liebäugelt den den Lack von der Dorcio Team  zu entfernen sollte Bedenken das dieses Material am Ende fehlt und die Sattelstütze dann knackt oder je nach Rahmen nicht mal mehr geklemmt werden kann ohne Trickserein.