Sep 162011
 

Das Miche Stecksystem für Bahnritzel ist wirklich durchdacht. Man schraubt die Ritzelaufnahme auf die Nabe, dann steckt man ein Miche Bahnritzel einfach auf diese Aufnahme, schraubt den Konterring drauf, knallt alles einmal gut an und schon kann man losfahren. Möchte man nun seine Übersetzung ändern muss man nur den Konterring lösen, das Ritzel runter nehmen, ein neues draufstecken, Konterring wieder anziehen und dann geht es wieder los.

Miche Steckritzelsystem

Hier kann man das System das hinter den Miche Steckritzeln steht im Detail sehen. Das Ritzel wird einfach passgenau auf den Aufnahmering gesteckt. Mehr ist nicht nötig und geht auch sehr schnell. Das Problem, das Ritzel nicht lösen zu können, kann nicht mehr vorkommen.

Miche Ritzelaufnahme aufschrauben

Die Miche Ritzelaufnahme passt auf alle Bahnnaben.

Miche Bahnritzel aufstecken

Das Bahnritzel lässt sich nun aufstecken.

Konterring auf Micheritzel

Der Konterring hält das Ritzel fest an seinem Platz. Keine Chance sich zu lösen wenn alles festgeschraubt ist.

Konterring festziehen mit einem Hackenschlüssel

Mit einem Hakenschlüssel kann man den Konterring festziehen.
Bei der Erstmontage sollte man unbedingt darauf achten, dass man den Konterring fest anzieht. Dann sollte man mit dem Ritzel die Ritzelaufnahme richtig fest anziehen damit ein Lösen beim Kontern ausgeschlossen ist. Danach sollte man den Konterring nocheinmal nachziehen.

Sep 152011
 

Dank des Pedro’s Trixie Wergkzeugs mit Konterringschlüssel ließ sich der Konterring am Pinarello Lungavita Hinterrad prima lösen. Das macht sich am besten im eingebautem Zustand. Konterringschlüssel ansetzen, das Rad festhalten und mit dem Fuß beherzt auf den Schlüssel drücken und schon löst sich das ganze ohne großen Kraftaufwand.

Pedros Trixie Konterring Lösen

Wenn man Glück hat kann man auch so das Bahnritzel lose bekommen. Ein paar Mal auf die Pedale getreten und schon könnte die Sache funktionieren. Wenn man Bremsen am Rad hat kann man auch auf der Straße einen Konterversuch machen. Ohne Bremse hat man die Chance nicht mehr rechtzeitig zum Stehen zu kommen, genau, weil man nun nicht mehr kontern kann, denn der Konterring ist ja schon demontiert. Das ist auch der Grund warum man durch weglasen des Konterrings zum Zwecke der Gewichtsreduktion nur Probleme hat. Weiterhelfen sollte mir dann die Pedro’s Ritzelzange. Die Zange spannt sich gut auf das breite 14er Ritzel aber ich konnte versuchen was ich wollte es war einfach zu fest. Nun brauche ich also einen Schraubstock der auf einer Werkbank festgeschraubt ist um das Ritzel dort einzuspannen und mit einem Dreh am Laufrad wird sich die Sache schon  lösen (hoffe ich).

Pedros Ritzelzange im Einsatz

Sep 152011
 

Am Sonntag dem 18.09.2011 wird im Tauns das “Radeln auf den Großen Feldberg” stattfinden. Daran möchte ich mit meinem Pinarello Lungavita Fixie teilnehmen. Normal fahre ich derzeit eine Übersetzung von 46/14. Damit bin ich in der Ebene sehr gut unterwegs und lass dabei auch mal Schalterfahrer in längeren Anstiegen stehen. Doch den Ritt auf den Feldberg über die Kanonenstraße kenne ich. Bis zum Sandplacken würde ich mit meiner Standardübersetzung fahren können aber dann kommen die Probleme die sich nicht mehr bewältigen lassen.
So muss also eine neue Übersetzung her, die mich auch auf dem Rest gut aussehen lässt.
Aus den Erfahrungen mit meinen Schalträdern bin ich schnell zu der Erkenntnis gekommen, dass ich eine ähnlich ideale Übersetzung nicht für mein Pinarello bekommen kann.
Für die Bahn gibt es als kleinstes Kettenblatt ein Gebhardt mit 40 Zähnen (75 Gram) aus Aluminium. Als größtes Ritzel konnte ich ein Miche aus 7075 Aluminium besorgen mit 22 Zähnen (38 Gram). Dazu braucht man allerdings noch die Ritzelaufnahme aus Stahl (24 Gram) und den Konterring aus Stahl (13 Gram). Zusmmen wiegt das alles 73 Gram.
Damit der Antrieb auch perfekt funktioniert gibt es noch eine Miche Kette die ungekürzt mit Kettenschloss 300 Gram wiegt.
Gewichtstechnisch wird es zukünftig für solche Spezialbergfahrten sicherlich noch viel zu optimieren geben wie mir jetzt beim Schreibes dieses Artikels auffällt.

Miche und Gebhardt Bahnradzubehör
Ob die Übersetzung für mich optimal ist wird sich rausstellen weil ich sie noch nicht testen konnte. Ein Sprung ins eiskalte Wasser also. Ich freue mich jedenfalls auf das Event und bin gespannt, ob ich an meine Grenzen gelange.

Sep 152011
 

Da ich für “Radeln auf den Großen Feldberg” eine andere Übersetzung auf meinem Pinarello Lungavita fahren muss habe ich mir ein Miche Bahnritzel besorgt. Das größte was es gibt ist ein Ritzel mit 22 Zählen aus Aluminium das nicht direkt aufgeschraubt wird sondern einfach auf einen Ritzelaufnehmer gesteckt und mit einem Konterring gesichert wird.

Miche Bahnritzel aus Aluminium mit 22 Zähnen

Das Bahnritzel ist aus 7075 Aluminium 1/8 breit und schwarz. Das Gewicht liegt bei 38 Gram.